Die Wohnung

Nachstehende Bilder und Erläuterungen sollen Ihnen von unserem Haus, der Ferienwohnung und deren Lage einen ersten Eindruck vermitteln.

Und falls Sie sich vielleicht fragen, woher der Name unserer Ferienwohnung kommt, müssen wir Sie leider enttäuschen, wenn Sie glauben, dass Ihnen auf dem Dach unseres Hauses ein Storchennest begegnet.

Kleinen Kindern erzählt man, der Storch würde die Babys bringen. Aus diesem Grunde ist der Storch das Symbol vieler Hebammen geworden und als solche ist Ihre Gastgeberin seit vielen Jahren auf der Geburtsstation im Krankenhaus tätig.

Haus

Im Erdgeschoss des im Jahre 1904 erbauten Schieferhauses praktizierte bis 2006 die in 2018 verstorbene Hausärztin Waltraud Langneß. 
Nach Sanierung und Umbau der ehemaligen Praxis im Jahre 2012  folgte in 2020 die Renovierung des Obergeschosses und Umwandlung in die Ferienwohnung Storchennest.

Wohnzimmer

Das große Wohnzimmer mit Blick auf das Wittgensteiner Schloss bietet ausreichend Platz für Sie. 
Hier können Sie SAT-TV schauen, lesen, ausruhen oder entspannt Musik hören (Digitalradio mit Bluetooth). 

Schachzimmer

Im benachbarten Schachzimmer finden Sie Ruhe und Erholung.
Arbeitswütige können am Schreibtisch Ihre Aufgaben erledigen. 


WLAN steht in der gesamten Wohnung kostenfrei zur Verfügung.

Küche

Die moderne Einbauküche ist vollständig ausgestattet mit Spülmaschine, Mikrowelle, 4er Ceranfeld und Backofen sowie Wasserkocher, Toast und Kaffeemaschine.
Am Esstisch nehmen Sie Ihre Mahlzeiten ein (bei milden Temperaturen auf dem angrenzenden, überdachten Balkon).

Balkon

Der von der Küche zugängliche Balkon ist komplett überdacht und an beiden Seiten mit großen Flügelfenstern windgeschützt.
Beim Blick hinunter in den Garten genießen Sie Ruhe und Entspannung.

Garten

Der Garten (hier der Blick vom Balkon) steht Ihnen zur Mitnutzung zur Verfügung.
Entspannen Sie in der eigenen Sitzecke unterm Gingkobaum. Es gibt die Möglichkeit zum Grillen. 
Ihre Kinder können sich auf dem Trampolin oder Reck sowie beim Fußball oder Tischtennis  austoben.
 

Schlafzimmer

Nach einem ausgefüllten Tag finden Sie Ruhe im großen Schlafzimmer.
Der geräumige Kleiderschrank beherbergt einen Safe für Ihre Wertgegenstände.
Bettwäsche wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Vom Schlafzimmer besteht direkter Zugang zum benachbarten Badezimmer (WC ist separat).

 

Badezimmer

Entweder gönnen Sie sich ein entspanntes Wannenbad oder springen nur schnell unter die Dusche.
Kosmetikspiegel und Fön sind ebenso vorhanden wie kostenlose Hand- und Badetücher für alle Gäste.
 

WC

Das kleine WC liegt getrennt und abseits vom Bad.
 

Schlafräume (1)

Neben dem großen Schlafzimmer stehen Ihnen zwei weitere, identisch eingerichtete Schlafräume zur Verfügung.
Beide Einzelbetten können bei Bedarf zu Doppelbetten ausgezogen werden, falls Sie oder Ihre Kinder lieber in einem Raum schlafen mögen. 

Schlafräume (2)

Hier sehen Sie den zweiten Schlafraum (Beschreibung zuvor).

Flur

Die Garderobe aus der Jugenstilzeit ziert den mittig gelegenen Flur.
Hier finden Sie einen Schuhschrank.
Außerdem kann von hier die Haustür (mit Gegensprechanlage) geöffnet werden.
 

Grundriss 1

Dieser Grundriss soll Ihnen einen Eindruck von der Aufteilung der Ferienwohnung vermitteln.
 

Grundriss 2

In diesem Grundriss erkennen Sie die Anordnung der Möbel in den einzelnen Räumen.
 

Anfahrt Laasphe

Bad Laasphe liegt an der Grenze zwischen NRW und Hessen und ist mit Auto oder Bahn gut erreichbar.

Anfahrt FeWo

In Bad Laasphe fahren Sie auf der Bahnhofstraße (B62) und verlassen diese am Kreisverkehr in der Nähe des Bahnhofs in die Friedrichstraße.
Das Storchnenest liegt nach ca. 100 m auf der rechten Seite.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Telefon: +49 2752 8595651

E-mail: info@fewo-storchennest-laasphe.de

Anschrift: Volker Husen und Ingrid Langneß,
Friedrichstr. 8, 57334 Bad Laasphe

© 2020 Volker Husen & Ingrid Langneß - alle Rechte vorbehalten